Hallo Zusammen,

wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen. Dies war vor allem der länger andauernden Sängersuche im letzten Winter und Frühjahr geschuldet. Das Warten hat mittlerweile ein Ende und hat sich auch gelohnt. Seit März unterstützen uns nun Miriam Werthmüller und Roberto Mura mit ihren schönen Stimmen. Aktuelle Fotos gibt’s sobald wie möglich.

Wir hoffen, unser Programm im Frühjahr 2019 bühnenreif zu haben. Wir spielen zwar vorher schon mal im familiären Rahmen kleine Privat-Konzerte, aber so richtig geht’s dann in 2019 los. Zu unserem Programm sind einige neue Cover-Songs hinzugekommen. Ansonsten gibt es Altbewährtes und Tanzbares auf die Ohren.

Wir freuen uns schon auf Euch bei unseren Konzerten 2019!

Musikalische Grüße von

Fineripp
Miriam, Roberto, Thomas, Jochen, Laurence, Michael, Jens

Band in Übungsraum eingezogen …

Fast könnte man es meinen … “Die wohnen bestimmt schon im Übungsraum!” … Ganz so extrem ist es natürlich nicht, aber wir arbeiten mit geänderter Besetzung fleißig am Frühjahrs-Programm ’19 mit viel Altbekanntem aber auch neuen Stücken.  Näheres zur  neuen Besetzung später … 🙂 Wenn es neues zu sehen oder hören gibt, Fotos etc., dann poste ich es an dieser Stelle . LG Jens

Neu: Percussions bei Fineripp!

Jawohl! Auch Fineripp kann nun mit Congas, Djembe, Bongos, Shaker, Schellenring, Kalimba, Chimes und vielen Percussionsounds mehr aufwarten! 😀 Seit dem Winter 2016 ist Michael Schmidtke, vielen noch bekannt als Percussionist der “Fiesen Friesen”, dabei und erweitert den ein oder anderen Song um neue Klänge …

Eine Seefahrt die ist lustig …

Benni hat 2015 einen Techniker-Job auf einem AIDA-Kreuzfahrtschiff ergattert und ist seit dem auf hoher See – mit Pausen von wenigen Wochen zwischendurch. Regelmäßiges musikalisches Arbeiten fällt bei solch einem Job natürlich aus, aber wir bleiben per WhatsApp in Kontakt und es erreichen uns immer mal Bilder wie dieses. Natürlich immer genau dann, wenn es hier gerade nur friert oder regnet. 😛 Da kommt dann doch immer etwas Fernweh auf … 🙂

Wir wünschen weiterhin immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! 😀

Etwas in das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Bitte geben Sie die Zeichen unter "Anti-Spam" in das CAPTCHA-Feld ein. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

48 Einträge
Sabine schrieb am 20. Oktober 2018 um 9:45:
Ein Grund mehr, sich auf das nächste Jahr zu freuen: Euer neues Programm!
Friedo schrieb am 21. August 2017 um 21:54:
Stimmung Stimmung Stimmung Spielfreude wie in den 70gern Groove der Zeitlos in die Beine Und unbedingt tanzbar swingt Danke für das Sounderlebnis
Jens schrieb am 30. Januar 2017 um 23:43:
So, das Gästebuch konnte auf die neue Seite mit "rübergerettet" werden ... 😀 Wir freuen uns schon auf eure Einträge und Kommentare!
Mark schrieb am 23. Mai 2015 um 10:47:
Hi, habe eure Seite gerade entdeckt. Ich war im Litfass auf der Fete in den Mai und muss sagen: SUPER! Stillstehen war irgendwie kaum drin, es zuckte dauernd in den Beinen 🙂 Das gewagte Outfit eurer Sängerein war auch noch ein echter Hingucker! Bis hoffentlich bald mal wieder, Mark.
Paula schrieb am 3. Mai 2015 um 12:20:
Hey! Lange nicht mehr so gut in den Mai gekommen. War seit langem mal wieder im Litfaß und habe es nicht bereut. Ihr seid echt gut! Wann spielt ihr mal wieder in OL?
Jürgen und Mareike schrieb am 8. Dezember 2014 um 10:23:
Wir haben euch am Samstag zum ersten Mal gesehen und waren sowas von begeistert! Danke für den schönen Abend. Von uns gibt's 'ne Eins Plus 🙂
Musikkneipe-California schrieb am 7. August 2014 um 8:08:
Jo Ronny, nicht überheblich das war ja das Schöne. Musiker zum anfassen und vor allen Dingen alles excellente Musiker mit einer Super Sängerin.
Ronny Fender schrieb am 7. August 2014 um 7:38:
war klasse letzter samstag in rhauderfehn, tolles programm und sound, musiker zum anfassen und das ganze halt ohne schnickschnack und überheblichkeit. danke auch für die geile jamsession die ich mit erleben durfte .... keep on rockin'
Musikkneipe California schrieb am 6. August 2014 um 18:01:
Heiners Kommentar kann ich mich voll und ganz anschliessen. Einfach genial, ebenfalls die anschließende Jam Session. Ihr seid noch das Hauptgespräch in Rhauderfehn. Ich hoffe das wir in Verbindung bleiben und freue mich schon auf ein nächstes Event. Bleibt so wie Ihr seid, unkompliziert und sehr höflich und nett. Das Gesamtpaket passt einfach 🙂
Heiner Braak (Jimi Blues) schrieb am 6. August 2014 um 17:40:
Rhauderfehner Kneipenfestival am 02. August 14: Die Instrumente sind gestimmt, die Frisuren sitzen und ab ging die Post. Fineripp in Bestform bis nachts um 2. Dann kurz Pause und direkt eine 50-Minütige wunderbare Jamsession nachgelegt. Gegen halb vier war dann Schluss. Fineripp lässt völlig begeisterte Gäste zurück. Besser kann man es nicht machen. Herzlichen Dank!!
Jens schrieb am 7. Januar 2014 um 14:00:
Soooo ... 2013 war richtig gut! Schöne Gigs - drinnen und draußen - und durchweg angenehme Veranstaltungsorte und Veranstalter :-). Hat wieder viel Spaß gemacht! Vielen Dank nochmal an alle Helfer und treuen Fans! 2014 werden wir anfangs viel im Übungsraum sein ... ab Frühjahr/Sommer kommen wir wieder ans Tageslicht und dann gehen langsam die Gigs auch wieder los ... Bis dahin und LG Jens
Maja;) schrieb am 13. November 2013 um 18:15:
you make them dance 😀
Gabi + Dirk schrieb am 11. Oktober 2013 um 8:50:
Liebe Fineripper! Nun haben wir Euch zum dritten Mal gehört und finden, dass es sich richtig gelohnt hat nach Oldenburg in‘s Litfaß zu kommen. Die Spielfreude und der Spaß auf der viel zu kleinen Bühne war für die sitzenden, stehenden, wippenden und tanzenden Gäste Grund für ehrlichen Applaus. Gut, dass Ihr in der Kneipe ein elektrisches Schlagzeug eingesetzt habt - niemand musste wegen zu großer Lautstärke den Raum zwischenzeitlich verlassen. Ein sehr kompakter Sound - weiter so!! Gabi + Dirk
Jens schrieb am 23. September 2013 um 18:11:
Hallo Raymund und Elke, die Konzert-Termine findet ihr hier immer auf der linken Seite unter Termine. Vielen Dank für euren Eintrag und liebe Grüße - Jens
Raymund schrieb am 23. September 2013 um 10:16:
Hallo fineripper.. habe Euch erstmals am 21.09.13 im Litfaß in Ol gehört. Und das hat richtig Spasss gemacht. Hoffen, wir können Euch bald wieder live erleben. Wo ist denn das nächste Konzert ? Gruß Raymund und Elke
Jens schrieb am 8. August 2013 um 17:55:
Sooo ... die Sommerpause ist vorbei, es tut sich langsam wieder was ... 🙂 ... und was mir bei den ersten Proben so an die Ohren drang ... Wow! Ich freu mich schon auf die Umsetzung der neuen Ideen im Spätsommer und Herbst! LG Jens
maja:) schrieb am 7. Juni 2013 um 17:09:
IHR seid die besten! Niemand anders ☺ LG maja♥
Jens schrieb am 2. Juni 2013 um 11:12:
Das nächste Konzert in Nortmoor (Sportwoche Fr., 14.06.2013) ist übrigens öffentlich! Es dürfen alle kommen ... 🙂 LG Jens
Jürgi schrieb am 2. Juni 2013 um 11:09:
Hi! Die unruhige Pfingstnacht in OL war ja mal wieder voll der Bringer! Tanzen bis die Socken qualmen und am Lagerfeuer trommeln bis die Sonne aufgeht! Ich lieeeebe das!
Vo schrieb am 1. Juni 2013 um 22:50:
Herbert - Dank für den Tip, hab ich aber leider zu spät gelesen - schade. Dann also bis 14.6. in Nortmoor
Herbert schrieb am 24. Mai 2013 um 9:04:
Ich nutze das Gästebuch mal um den Eintrag von Vo zu kommentieren bzw. zu beantworten. Wenn bei Dir schon Fineripp-Entzugserscheinungen aufkommen, bleibt nur die Möglichkeit am Freitag, den 24.05.2013 ( heute) an der Privatparty teilzunehmen. Also wenn Du Lust hast, auf nach Nortmoor, dann kennst Du auch schon den Weg für die Sportwoche ( Herbert aus Nortmoor ). Ich hoffe Du liest den Eintrag noch früh genug.
Vo schrieb am 23. Mai 2013 um 18:19:
Schade, daß Euer nächstes Konzert Privatparty / Nortmoor eine geschlosssene Gesellschaft ist. So muß ich wohl bis zur Sportwoche-Party / Nortmoor warten. Freu mich schon drauf, Euch wieder in Aktion zu erleben. Die Unruhe-Nacht am 19.5. war wieder große Klasse mit Euch. Viel Spaß bei der Privatparty und beste Grüße von Vo ( Volker - der Schubkarrenklopfer )
André von STOFF www.Geiler-STOFF.de schrieb am 13. Mai 2013 um 9:47:
Moin ihr Funker, ich habe gerade alle eure Videos angeschaut. Sehr Toll !!! Coole Songs und feiner Sound!!! Ihr braucht noch Bläser um den BigBand-Sound auf die Spitze zu treiben... Ick freu mir schon auf Sonntach mit euch etwas Unruhe bei Michel zu verbreiten. Beste Grüße, André
Gabi F. schrieb am 2. Mai 2013 um 14:53:
Hallo Bähänd!! (Liebe Elke!) War ein lohnendes, schönes Konzert zum Tanz in den Mai.Freue mich auf`s nächste Treffen. Und Danke noch an Jochen für`s Heimbringen LG Gabi
Roland schrieb am 20. April 2013 um 18:03:
Klasse Konzert und ein sehr schöner Abend letzten Samstag in der alten Zollstation.....
Jens schrieb am 17. März 2013 um 15:25:
Hallo, wegen Wolfgangs Eintrag vom 04.03.2013 - es hat keiner ein Fineripp-Konzert verpasst ... 🙂 (wir wurden deswegen bereits mehrmals gefragt) ... sondern bei der beliebten Alte-Zollstation-Session in Stickhausen war neben vielen anderen Musikern auch die halbe Fineripp-Band vertreten (außer mir, Jochen und Laurence - wir hatten Familienverpflichtungen ... :-). Den Berichten nach ein sehr schöner und musikalischer Abend! LG Jens
Wolfgang Munzel ( Konga ) schrieb am 4. März 2013 um 7:22:
Hallo zusammen, es war ein sehr sehr schöner Abend in Stickhausen. Mein persönliches Highlight war vierhändig mit Elke an der Konga... wow Liebe Grüße Wolfgang
maja♥ schrieb am 15. Januar 2013 um 11:20:
Ihr seid die besten!!!
Hermann R.(Armand) schrieb am 4. Januar 2013 um 20:18:
Hallo Elke & ihr Fineripper, das war ja mal wieder ein suuuper schöner Abend in der Alten Zollstation, so kurz vor Weinachten. Ich habe meinen Mailverteiler schon aktiviert und freue mich auf euren Gig im Beppos mit Jochen F. als D.J. Ich wünsche euch allen ein glückliches und friedvolles Neues Jahr. Macht weiter so!
skullz und paula schrieb am 30. November 2012 um 20:50:
ihr seit echt cool wann kommt euer album raus?????????????????????????????????????????????????